Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile
zurück

astendo verlässt domainfactory!

Umzug Ihrer astendo webExtension in ein Hochverfügbarkeits-Cluster im neuen Rechenzentrum

 

» Zum Hintergrund

Nach reiflicher Überlegung hat sich astendo entschlossen, alle eigenen Webangebote und die bei uns gehosteten webExtensions auf eine neue Serverinfrastruktur in unser zweites Rechenzentrum umzuziehen.


» Was hat uns dazu bewogen

  1. zunehmende Unzufriedenheit mit dem Second-Level-Support bei der Domainfactory GmbH
  2. die Weigerung der Domainfactory GmbH auf den bestehenden Serversystemen neue, aktualisierte Versionen der verwendeten Serversoftware zu installieren.
  3. Outsourcing von Dienstleistungen zu einem ukrainischen Dienstleister.

Insbesondere der zweite und dritte Punkt machen es uns vor dem Hintergrund der Einhaltung unserer Datenschutz- und IT-Sicherheit-Standards für uns unumgänglich, in ein anderes Rechenzentrum umzuziehen.


» Unser anderes Rechenzentrum

Die neue Serverinfrastruktur wird bei ip-projects GmbH & Co. KG gehostet, bei demselben Hoster, von dem auch unsere Windows-Server-Infrastruktur gehostet wird. Dieser Hoster ist bereits in unseren AV-Verträgen, dadurch ändert sich für Sie an dieser Stelle nichts.

» Das neue Server-Cluster

Die wesentlichen Vorteile des neuen Server-Clusters:

  • deutlich verbesserte Performance bei der Auslieferung Ihrer Webseiten
  • verbesserte Ausfallsicherheit durch permanente Spiegelung auf Spiegelserver
  • kostenlose SSL-Zertifikate

Im Rahmen des Umzuges werden wir die Preise für unsere Hosting-Pakete leider anpassen müssen. Für Sie als Kunden bedeutet dies durch die kostenlosen SSL-Zertifikate jedoch in der Regel eher eine spürbare Preissenkung.


Weitere Details zu unseren Hosting Pakten entnehmen Sie bitte unserem Datenblatt.


» Was bedeutet der Umzug konkret für Sie

Während des eigentlichen Umzugs wird Ihre webExtension für ca. 1 - 2 Stunden in den Wartungsmodus geschaltet.