cobra CRM Version 2020 -

Datenschutz ready!


 

 
Software-Pionier cobra bringt die neue Version 2020 seiner Lösungen für das Kundenbeziehungs- und Adressmanagement auf den Markt.
 

Hier die wichtigsten neuen Funktionen der Version 2020 
im Überblick:

 
    • 10-stufige Stichworthierarchie
    • Berechtigungen auf Stichwort-Container (ab CRM Plus)
    • Neue Dublettenerkennung
    • Neues PLZ-Modul
    • Speicherbare Tabellenlayouts (ab CRM Plus)
    • Bedingungen zur Anzeige von Eingabemasken (ab CRM PRO)
    • Editierbare Kontaktmaske (Adress PLUS)
    • Erweiterte Tabellenfunktionen
    • Fallunterscheidung für die Exportprotokollierung (DSGVO)
    • cobra LEAD APP: Nie mehr Visitenkarten abtippen (Video)

 

 

10-stufige Stichworthierarchie

Ab sofort können Sie in cobra über eine 10-stufige Hierarchie Stichwörter verwalten und zuweisen. Dabei können auch über sogenannte Stichwort-Sets mehrere Stichwörter zusammengefasst werden.

Stichwörtervorrat mit 3 Hierarchiestufen und Stichwort-Sets.

 

Berechtigungen auf Stichwort-Container

Weisen Sie spezifische Container Ihren internen Rollen und Benutzergruppen zu und trennen damit die Zuständigkeiten für Stichwortsegmente in Ihrem Unternehmen.

Konfiguration der Berechtigungen für Stichwort-Container.

 

Neue Dublettenerkennung in Echtzeit

Nutzen Sie die neue Dubletten-Echtzeit-Prüfung und erkennen schon bei der Bearbeitung einer Adresse, dass eine vergleichbare Adresse bereits erfasst wurde. Die neu eingegebene Adresse kann dabei auch mit der bereits bestehenden Adresse zusammengeführt werden.

 Konfiguration der Echtzeit-Dublettenprüfung

 

Neue Layoutverwaltung

Speichern und Nutzen Sie spezifische Layouts für Ihre Tabellendarstellung.

Layoutverwaltung für Tabellen.

 

Neues PLZ-Modul

Das neue PLZ-Modul unterstützt Sie besser bei der Erfassung von Adressen und der Zuordnung von Postleitzahl und Orten. Auch die Verwendung mehrerer Anschriften in einer Adresse wird dabei nun unterstützt.

Konfiguration der neuen PLZ-Automatik

 

Bedingungen für die Anzeige von Eingabemasken

Öffnen Sie unterschiedliche Eingabemasken zur Bearbeitung, Anlage oder Recherche in Abhängigkeit vom Benutzer oder des Datensatzes, der gerade ausgewählt ist.

Konfiguration der Bedingungen für die Anzeige von Eingabemasken.

 

Fallunterscheidung der Protokollierung von Exporten

Personenbezogene Daten können in cobra CRM auf vielfältige Weise exportiert und
weitergegeben werden. Aus Gesetzessicht ist es notwendig, dem Betroffenen, wenn
dieser das entsprechende Recht ausübt, mitzuteilen, an wen personenbezogene Daten
weitergegeben wurden.

Sie haben nun die Möglichkeit für die aus cobra möglichen Exporte die Protokollierung getrennt zu aktivieren.

Konfiguration der Fallunterscheidung bei der Export-Protokollierung

 

 

Hinweise zum Update und zur Installation finden Sie in den Links...

 

Hinweise bei der Nutzung von astendo Zusatzmodulen

In der neuen cobra-Version 2020 wurden umfangreiche Anpassungen in der API, also der Entwicklungsschnittstelle vorgenommen. Dadurch sind die einige Module und Zusatzprogramme, die direkt an cobra angebunden sind, in älteren Versionen nicht mehr kompatibel und müssen zwingend ebenfalls aktualisiert werden.

 

  • astendo eventManager

    Für die Nutzung mit cobra 2020 wird mindestens die Version eventManager 6.5.1 benötigt. Bitte achten Sie darauf, dass bei der Verwendung der webExtension mit dem eventManager diese ebenfalls aktualisiert werden muss.

 

  • astendo webExtension

    Für die Nutzung mit cobra 2020 wird mindestens die Version webExtension 6.5.1 benötigt. Die Aktualisierung muss mit astendo abgestimmt werden. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an den Support von astendo.

 

  • astendo editManager

    Für die Nutzung mit cobra wird mindestens die Version editManager 8.x benötigt. Aktuelle Versionen und Release Infos finden Sie hier. Bitte achten Sie darauf, dass ggf. bei der Verwendung der webExtension mit dem editManager diese ebenfalls aktualisiert werden muss.

 

  • astendo exchangeSync

    Vorhandene Versionen sind kompatibel und müssen nicht zwingend aktualisiert werden.

 

 

Hinweise bei der Nutzung von anderen Zusatzmodulen

Bitte beachten Sie vor der Installation des Updates darauf, dass die Entwicklungsschnittstelle für cobra 2020 in wesentlichen Bereichen verändert wurde und dass für alle Zusatzmodule durch die entsprechenden Hersteller eine aktualisierte Versionen bereitgestellt werden muss.