Beratung und Consulting -

wie kann astendo Sie bei der Umsetzung
der DSGVO unterstützen

 

Die Zeit drängt - bis zum 25. Mai 2018 sollten Sie zumindest in der Außenwahrnehmung datenschutzkonform arbeiten und alle rechtlichen Rahmenbedingungen berücksichtigt und umgesetzt haben.

Wenn Sie keine eigenen Ressourcen für die Umsetzung aufbringen wollen oder können, können wir Sie bei den Vorbereitungen unterstützen.

 

Ohne Anspruch einer rechtlichen Beratung können wir Sie bei den folgenden Themen unterstützen:

    • Datenschutz-Audit - Ermittlung Ihres Status quo in Sachen Datenschutz
    • Ermittlung von technisch-organisatorischen Maßnahmen zur Umsetzung
    • Erarbeitung von Verfahrensverzeichnissen
    • Erstellung Ihrer TOMs
    • Einführung eines Datenschutz-Management-Systems
    • Schulung Ihrer Mitarbeiter
    • Überprüfung und Umsetzung technisch organisatorischer Maßnahmen zum Datenschutz

 

"Kleiner Datenschutz Workshop"

ca. 3 Std. vor Ort (zzgl. Reise- oder Anfahrtskosten) oder Online

 

    • Ermittlung Ihres Bedarfs in Fragen zum Datenschutz allgemein, des Verantwortlichen und ggf. DSB
    • Analyse Ihrer Datenbanken im Hinblick auf personenbezogene Daten, Zwecke und Datensparsamkeit
    • Sachstand Auftragsverarbeitungsverträge und technisch organisatorische Maßnahmen (TOMs)
    • Umgang mit Betroffenenanfragen
    • Festlegung und Dokumentation der erforderlichen Maßnahmen 

 

Mitarbeiterschulung Datenschutz

ca. 2 Std. vor Ort (zzgl. Reise- oder Anfahrtskosten) oder Online, 6 Teilnehmer

 

    • Grundlagen zum Datenschutz
    • Dokumentations- und Informationspflichten
    • Umgang mit Betroffenenanfragen
    • Teilnahmezertifikat, ggf. Verpflichtung nach DSGVO
    • Anmeldung zu unseren offenen MItarbeiterschulungen finden Sie hier.